Prophylaxe Zahnarzt

Prävention ist die Grundlage zahnärztlicher Tätigkeit. Zentral ist hierbei das Zusammenspiel von häuslicher und professioneller Mundhygiene. Karies und Parodontitis werden durch Bakterien im Zahnbelag (Biofilm/Plaque) verursacht. Diese beiden Erkrankungen zählen zu den häufigsten Infektionserkrankungen weltweit.

Bakterien beziehen Zucker aus Nahrungsmitteln für ihren Stoffwechsel. Als Abbauprodukt entstehen Säuren, die die Mineralien aus dem Zahnschmelz herauslösen. Nach einiger Zeit entsteht im Schmelz ein Loch, das unbehandelt immer größer wird.

Eine große Rolle bei der Beseitigung von Karies und Parodontitis spielt auch eine regelmäßige persönliche Mundhygiene zu Hause. Man hat es also auch selbst in der Hand, seine Zähne und das Zahnfleisch gesund zu halten.

Zahnarzt In Berlin Mitte

Wir haben viel Erfahrung in der Prophylaxe. Zahnarztpraxis Berlin-Mitte, Chausseestrasse 38, 

Einfach anrufen und Termin vereinbaren.

Berlin ( 030) 555 183 10

}

Termine auch nach Vereinbarung

Mo. – Do. 09:00 – 19:00 Uhr
Fr. 09:00 – 14:00 Uhr

Termine online vereinbaren

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Auch mit der besten heimischen Mundhygiene ist es meist nicht möglich, alle Zahnbeläge restlos zu entfernen. Deshalb ist die professionelle Zahnreinigung von zentraler Bedeutung in der konsequenten Behandlung und Prävention von Karies und Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis). Hierfür beschäftigen wir in den Feuerlandhöfen eine Dentalhygienikerin, die eigens für die Prophylaxe,

Diagnostik und konsequente, aber schonende Therapie von Parodontitis höchstmöglich ausgebildet wurde.

Bei der PZR werden Beläge ober- und auch unterhalb des Zahnfleisches durch Ultraschall und eventuell auch mit Pulverstrahltechnik (Air-Flow®-System) sorgfältig entfernt. Anschließend werden die Zähne poliert und mit Fluoridgel versiegelt. Die Zahnoberflächen sind nun sauber und glatt, sodass sich Bakterien und neuer Zahnstein nicht so schnell anheften können.